Ergebnisprotokoll Hauptversammlung 2020

Zum Abschluss unseres Geschäftsjahres am 29.02.2020 wurde die Hauptversammlung für den 13.03.2020 terminiert. Am Nachmittag des 13. März haben wir die Jahreshauptversammlung kurzfristig abgesagt. Am 22.03.2020 einigten sich Bund und Länder auf drastische Corona Schutzmaßnahmen. Diese wurden bis 19.04.2020 aufrechterhalten, danach ermöglichten verschiedene Lockerungen eine Wiederbelebung des öffentlichen Lebens. Im Juli 2020 konnten wir unser Tanztraining wieder aufnehmen. Die Möglichkeiten zur Durchführung von größeren Versammlungen nahm der Vorstand zum Anlass, die Hauptversammlung am 31.07.2020 im Vereinsraum der Mehrzweckhalle in Massenbachhausen durchzuführen.

29 Mitglieder des Tanzclubs nahmen an der Versammlung im Vereinsraum unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygieneregeln teil.
Zur Eröffnung der Versammlung stellt der Vorstand fest, dass die Einladung zur Hauptversammlung 141 Tage nach dem geplanten Termin ordnungsgemäß erfolgt ist. Nach dem Gedenken für unser im Jahr 2019 verstorbenes Ehrenmitglied legte der Vorstand den Rechenschaftsbericht für das Geschäftsjahr vor.

Die Zahl der aktiven Mitglieder hat sich leicht erhöht. Herausragende Ereignisse im Jahr 2019 waren

  • der zweitägige Ausflug nach Erfurt mit Übernachtung in der Stadtbrauerei Arnstadt und der Besichtigung der Feengrotten bei Saalfeld.
  • Die Veranstaltung der ersten Tanznacht am Samstag nach Ostern am 06.04. und die vorerst letzte Tanznacht am Samstag vor dem 2. Advent am 07.12.2019. Bei beiden Tanznächten hat uns Bernd Kleinknecht besonders lecker bekocht und die Polizei Big Band Heilbronn gab für uns den Tanz Takt vor.
  • Beim Gemeindefest konnte der Tanzclub mit dem Weißwurstfrühstück präsent sein.
  • Mit 15 Mädchen und Jungen startete Tiffany Barlow einen Hip Hop Kurs für den Tanzclub Massenbachhausen. Die Kinder hatten Auftritte beim Seniorennachmittag, bei der Tanznacht und als Vorgruppe bei der Turngala in der Harmonie.
  • 2019 organisierten Heiderun und Manfred Salomon ihr letztes Skatturnier am 3. Samstag im Dezember. Nach 25 erfolgreichen und gelungenen Skatturnieren übergeben beide die Organisation in „neue Hände“. Wie das Turnier unter Corona-Bedingungen durchgeführt werden kann muss noch geklärt werden.
  • Der Bericht endet mit dem Ausblick auf die Termine 2020:
    Nachdem die Tanznacht am 18.04.2020 abgesagt werden musste ist die nächste Tanznacht für den 10.04.2021 terminiert.
    In Massenbachhausen sind für das Jahr 2020 Alle größeren Feiern und Feste abgesagt,  somit gibt es keinen Weihnachtsmarkt, keinen Seniorennachmittag.

Der anschließend vorgetragene Bericht des Kassiers zeigt die Einnahmen und Ausgaben für das abgelaufene Geschäftsjahr. Der Tanzclub konnte mit den beiden Tanznächten einen kleinen Überschuss erwirtschaften. Für das Helferfest und den Ausflug wurden Vereinsmittel für die Vereinspflege aufgewendet.

Der Bericht der Kassenprüfung bescheinigte eine vorbildliche Kassenführung. In der Folge wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Gemäß Tagesordnung waren Neuwahlen für das Amt des zweiten Vorsitzenden und des Kassiers durchzuführen. Beide Amtsinhaber stellten sich erneut zur Wahl. Weitere Kandidaten stellten sich nicht zur Wahl. Beide Amtsinhaber wurden einstimmig wiedergewählt. Die Kassenprüfer wurden für ein weiteres Jahr verpflichtet. Alle gewählten nahmen die Wahl an.

Anschließend führte der Vorstand die Ehrungen für 10, 20 bzw. 25 jährige Mitgliedschaft im Tanzclub Massenbachhausen durch.

Ihr Tanzclub Team

Tanzclub Massenbachhausen - Logo